Fahrtzeit-Rechner

Viele Menschen nutzen den Fahrtzeitrechner, um die Fahrtzeit und Entfernungen zu ihrem Ziel zu ermitteln. Viele von ihnen legen als Pendler täglich lange Strecken mit dem Auto, der Bahn oder dem öffentlichen Nahverkehr zurück. Der Fahrzeitrechner hilft Ihnen, Ihre Fahrzeit und Kosten zu berechnen.

 

Pendler

Der Begriff “Pendler” ist ein sehr dehnbarer Begriff. Nach der Definition gilt nämlich bereits jeder als Pendler, der die Grenzen seiner Wohngemeinde überschreiten muss, um seinen Arbeitsplatz zu erreichen. In der Regel werden jedoch nur Erwerbstätige als Pendler anerkannt, die einen einfachen Arbeitsweg von 25 Kilometern oder mehr oder einen Weg von 40 Minuten zurücklegen.

Fast 60 % aller Arbeitnehmer legen täglich weite Strecken von bis zu mehreren hundert Kilometern zu ihrem Arbeitsplatz und zurück nach Hause zurück. Langfristig dürfte sich der Trend zum Pendeln noch verstärken. Studien haben jedoch gezeigt, dass Pendler mit einem Arbeitsweg von 30 Minuten oder mehr einem höheren Gesundheitsrisiko ausgesetzt sind. Sie leiden eher an Schlafstörungen, Bluthochdruck, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, psychischem Stress und Gewichtsproblemen. Wie lange ist ein angemessener Arbeitsweg? Sollte man einen Job überhaupt annehmen, wenn er mehr als 40 Minuten Fahrtzeit erfordert? Was kann man tun, um zu verhindern, dass das Pendeln uns krank macht?